• Tonbergbaumuseum

  • Tonbergbau - gestern

  • Tonbergbau - heute

  • Von den Anfängen,

  • der harten Arbeit,

  • bis zur Gegenwart

  • und moderner Tonaufbereitung

Telefon: 02623 951363 • info@tonbergbaumuseum.de


News


EUROPEAN MINERALS DAY 2019 Abschlussveranstaltung im Tonbergbaumuseum

Zahlreiche Teilnehmer fanden sich zur Abschlussveranstaltung des diesjährigen European Minerals Day am 27. September im Tonbergbaumuseum ein. Unter den Rednern war auch der 2. Vorsitzende des Tonbergbauverein Westerwald, Dr. Ralf Diedel. Die Westerwälder Zeitung berichtete ganzseitig am 7. Oktober über den EMD 2019.

Dr. Matthias Schlotmann, Geschäftsführer des BKRI bei seiner Ansprache
Ausschnitt aus der Westerwälder Zeitung vom 07.10.2019

Viele der Besucher nutzen unser Angebot einer Führung durch das Tonbergbaumuseum.

weiterlesen


EUROPEAN MINERALS DAY 2019 Abschlussveranstaltung

Alle zwei Jahre findet er statt: Der europäische Rohstofftag ermöglicht es einer interessierten Öffentlichkeit, sich auf die Spuren regionaler Rohstoffe zu begeben. Firmen des Westerwälder Tonbergbaus beteiligen sich ebenfalls (Informationen zu Terminen und Veranstaltungen auf www.bkri.de – Aktuelle Infos). Die Abschlussveranstaltung, organisert von Bundesverband Keramische Rohstoffe und Industrieminerale BKRI findet am Freitag, den 27. September 2019, ab 15.00 Uhr im Tonbergbaumuseum statt.

weiterlesen


Dampfzug aus Treysa in Siershahn erwartet

Die Eisenbahnfreunde Treysa e.V. veranstalten am Samstag, den 28.Dezember 2019 eine Glühweinfahrt mit einem Dampfzug von Treysa nach Limburg (Lahn) und nach Siershahn (und zurück). Um 13.00 Uhr wird mit der Ankunft am Bahnhof Siershahn gerechnet. Die Abfahrt ist für 15.30 Uhr vorgesehen.

Gefahren wird in Wagen aus den 60er Jahren einschließlich eines historischen Speisewagens von 1954. Das Tonbergbaumuseum wird auf Wunsch der Eisenbahnfreunde für einen Besuch der Fahrgäste geöffnet sein. Der Eintritt ist im Fahrpreis enthalten.

(Quelle: Homepage der Eisenbahnfreunde Treysa e.V.)

weiterlesen


Museumsfest am 14.09.2019

In angenehmer Runde kamen Aktive, Freunde und Bekannte zum Museumsfest, das nach vielen Jahren Pause wieder veranstaltet wurde. Diesmal ging dem ‚Mitgliedergrillen‘ noch Besuche der eingeladenen Siershahner Bevölkerung voraus. Dem Motto des Mitgliedertreffens „Kennenlernen, Informieren, Chillen“ folgten Mitglieder, nicht nur des Tonbergbauvereins. Der Vorsitzende Peter Noll freute sich über den Vereinsbeitritt und begrüßte Jannis Kapteinat als neues Mitglied.

Ralf Dieel, 2.Vorsitzender erläutert interessierten Siershahnern die Geschichte der Schachtanlage ‚Gute Hoffnung‘
Peter Noll, 1.Vorsitzender, nimmt die Beitrittserklräung von Jannis Kapteinat entgegen.

weiterlesen


Frische Farbe

Am vergangenen Mittwoch brachten vier Vereinsmitglieder in einem ganztägigen Einsatz die Blockhütte ‚auf Vordermann‘, d.h. nach dem Abschleifen erhielt sie einen neuen Schutzanstrich. So sollte sie für die nächsten Jahre weiter gut gerüstet sein. In Kürze wird auch das Innenleben der Hütte ‚aktualisiert‘.

Neben dem neuen Anstrich ging es wildwuchernden, z.T. dornigen Gewächsen, hier an den Gleisen, ‚an den Kragen‘ bzw. die Wurzel, mit denen sie dann entfernt wurden, da auch regelmäßiger Schnitt die Ausbreitung nicht verhindert hatte.

weiterlesen

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Copyright © 2019 Tonbergbaumuseum

Tonbergbaumuseum Logo