Internationaler Besuch aus Frankreich

Im Mai besuchte der deutsch-französische Partnerschaftskreis Kamp-Bornhofen mit einer großen Gruppe das Tonbergbaumuseum. Die französischen Gäste aus Urzy, Département Nièvre in der Region Bourgogne-Franche-Comté, nutzten den Aufenthalt in ihrer Partnergemeinde, um sich über den Tonbergbau im Westerwald informieren zu lassen.

Der 2.Vorsitzende, Dr. Ralf Diedel erläutert die Exponate im Außenbereich
Olaf Mayer erklärt (auf französisch) die heutigen Abbaumethoden im Westerwälder Tonbergbau
Trotz einiger Sprachprobleme waren die französischen Besucher beeindruckt von den umfangreichen und interessanten Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Copyright © 2019 Tonbergbaumuseum

Tonbergbaumuseum Logo